Zu Gast bei guten Freunden

Regionale Hausmannskost wie Daheim

 

 

 

Die Vielfalt des Apfelweins erleben

 

 

Im Grünen sitzen und Gastfreundschaft erleben

 

 

Unser Weihnachtsgarten wie Daheim

NEUES PROGRAMM FÜR 2017/2018

Download

LIEBE GÄSTE UND FREUNDE DES HAUSGEKELTERTEN APFELWEINS

die Keltersaison 2018 steht an und wir suchen möglichst viele ehrenamtliche Erntehelfer, um auch 2019 wieder leckeren Schoppen aus unserer eigenen Kelterei zu genießen. Es wäre toll, wenn viele Stöffchenfreunde mitmachen und sei es auch nur für einen Vor- oder Nachmittag. Wir sind den ganzen Tag in der gesunden Natur, auf den Streuobstwiesen der Region oder beim Keltern in unserem Apfelweingarten.

Auch Kinder sind jederzeit herzlich willkommen.

 

 

WIR BIETEN

Viel Zeit auf den herbstlichen Streuobstwiesen, mit lieben Menschen und einem enormen gemeinsamen Ziel: 12.000 Liter!!

Für deftige, kraftspendende Ernährung und alkoholische Apfelspezialitäten aus der ganzen Welt sorgen Küche und Keller von Daheim im Lorsbacher Thal. Mittags als Picknick, abends hier im Lokal und selbstverständlich für alle unsere engagierten Helfer kostenlos!

Dazu gibt‘s Äppel und Süsses, soviel das Herz begehrt!

WIR ERWARTEN:

Harte, körperliche Arbeit ohne monetäre Entlohnung, bei vollem eigenen Risiko und viel guter Laune!

DIE HAUPTKELTERWOCHEN VOM 15.09. BIS 13.10.2018

Wir starten am Freitag dem 14.9. um 19:30 Uhr im Lorsbacher Thal. Hier teilen wir die Teams ein. Wir arbeiten wieder parallel in 2 Gruppen:

„DIE ÄPPELBÜCKER“

treffen sich ab Samstag, den 15.9. täglich um 8:30 Uhr auf dem Marktplatz in bergen-Enkheim. Von dort starten wir mit Autos, Anhängern und Gerätschaften auf die Apfelwiesen zum Ernten.

„DIE ÄPPELKWETSCHER“

sortieren, reinigen, häckseln und keltern täglich ab ca. 10:00 Uhr im Apfelweinhof Daheim im Lorsbacher Thal. Jeder Helfer kann natürlich beide Teams ausprobieren. Seid Ihr bei unseren Kelterwochen 2018 dabei? Lasst es uns zwecks Planung bitte schnell wissen. Wir freuen uns schon sehr auf eine apfelige Zeit mit Euch!

 

Gekelterte Grüße von Frank, Joachim & Oli


2018-2019 Lorsbacher Thal in der Rubik "Apfelwein hip"

 

 

 

Platz 1

Platz 3

 

 

 

 


"Unser gud Stubb wie Daheim"

Für 8-16 Freunde, Gäste und Besucher.

Ideal für Ihre kleine Feier oder die wichtige Besprechung mit kleinem Menü außer Haus!

Private Atmosphäre, ungestört und ungehört!

Mit eigener Küche, mit oder ohne Koch - aber immer wie Daheim.

Reservierung unter 06109 507760 und 0172 6790266 oder unter info@Lorsbacher-Thal.de

 

 

Google+

Facebook

Tripadvisor

Yelp

Gemütlich essen wie Daheim und dabei die wohl größe Apfelweinkarte der Welt erleben

Die Tradition der einzigartigen Schankwirtschaft reicht zurück bis ins Jahr 1803. Hier begründete einst der alte Sachsenhäuser Apfelwein-Adel seinen guten Ruf, den wir -ohne die Tradition zu vergessen- durch unsere zeitgemäße Interpretation der „Frankfurter-Apfelwein-Wirtschaft“ wieder aufleben lassen. Gäste sollen sich wie gute Freunde bei uns ,,wie daheim" fühlen und in den Genuss unserer hessischen Küche kommen. Diese besticht nicht durch ihre Masse, sondern durch die Liebe zum Detail der herrlich-herzhaften, fast heiteren Häppchen. Das Fundament des,,Lorsbacher Thals" ist ebenso das Fundament unserer Apfel-Ambitionen; in riesigen Gewölben mit historischen Holzfässern und modernen Tanks gären, reifen und lagern unsere selbstgekelterten Hausschoppen, sowie viele Raritäten aus der ganzen Welt. Es lockt die größte Apfelweinkarte der Welt mit über 250 Positionen zur ausgiebigen „Appelweinprobe“!

 

Ihre Gastgeber daheim im Lorsbacher Thal

 

 

Partnerschaften und Mitgliedschaften

 

 

 

 

 

 

Es muß von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll.

Johann Wolfgang von Goethe

Bitte nehmen Sie sich die Zeit unsere rein handwerkliche Küche mit Freude zu genießen. Jürgen Henne, unser Küchenchef, verzichtet bewusst auf jegliche Geschmacksverstärker, industriell vorgefertigte Zutaten und Gewürzmischungen. Hier wird alles für Sie frisch zubereitet, – aus ordentlichen Lebensmitteln! Und wir wissen auch sehr genau woher diese kommen! Das meiste kommt aus der Region um Frankfurt, vieles aus Hessen und einige Spezialitäten aus Deutschland. Wir versuchen immer den ursprünglichen Geschmack aller Rohstoffe ohne Schnick und Schnack zur Entfaltung zu bringen.

Nicht umsonst sind wir aktives Mitglied bei Hessen a la Carte, der Kooperation der hessischen Regionalküche. Rund 100 Mitgliedsbetriebe aus den Regionen Hessens bilden Deutschlands älteste regionale Qualitätsgemeinschaft. Hessen à la carte - Betriebe machen Lust auf die neue hessische Küche, auf regionale Produkte, traditionelle Rezepte, aber auch auf deren modere leichte Interpretation. Wir alle versprechen unseren Gästen hohe Produktqualität und Ursprünglichkeit bei der Herstellung. Wagen Sie ruhig mal ein bisschen mehr Heimat und erkunden Sie Hessen kulinarisch. Die Vielfalt der Regionen bietet eine entsprechende Vielfalt an Produkten und Erzeugnissen, die in unseren Kochtöpfen zu kulinarischen Botschaftern des Landes werden.

Für all dies braucht unsere Küchenmannschaft einfach ein bisschen mehr Zeit. Haben Sie also, – wie Daheim, ein wenig Geduld, es lohnt sich, sowohl für die „Lebens-Mittel“ als auch für Sie! Sollten Sie mit einer Zubereitung oder mit dem Geschmack eines Gerichtes nicht einverstanden sein, lassen Sie es uns oder unsere Kollegen bitte in jedem Fall wissen. Wir freuen uns immer über konstruktive Kritik, denn nur so können wir die für Sie angestrebte Qualität erreichen und halten.

Guten Appetit – nix vertrebbelt und nix verschütt’!

Bewertungen aus der TripAdvisor-Community

“Wunderbarerb Abend!”

Ein ganz tolles uriges Lokal mit 250 Sorten Äppelwoi und wunderbarem Essen aus der Region!

Sehr nette Bedienungen und einem Chef der stets sehr freundlich nach dem Rechten schaut und mithilft!

Wer hier nicht einkehrt ist selber schuld

 

Wie ein Tag Urlaub

Hier sitzt man gemütlich und oft nicht lang allein wie abgeschottet von der Außenwelt.

Es gibt absolut nichts was nicht schmeckt und viele, viele Schöpp'scher müssen noch weg.

Aufenthalt 14.05.2018

“So muss eine Apfelwein Gaststätte sein”

Prima abgeschmeckter Handkäse, anschließend ein wohlschmeckendes Frankfurter Schnitzel mit grüner Soße. Der Ausschank Ebbelwoi fand ich geschmacklich mild. Alles Bestens.
Dazu die wunderschöne Lokalität. Draußen wie auch drinnen. Wir durften an diesem Abend beides ausprobieren, da leider ein Gewitter uns zwang vom Innenhof in das Restaurant zu wechseln. Freundliche Bedienung die, trotz Full House, die Lage im Griff hatte. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Aufenthalt Mai 2017

 
 
 

“Kompetenz und Genuss”

Tolles Apfelweinlokal mit guter Speisekarte. Der Inhaber war die ganze Zeit auch Gastgeber, platzierte, servierte und hatte Freude bei seiner Arbei. Qualität der Gerichte ist ausgezeichnet,. Wir haben neben dem Hausschoppen auch Exoten probiert, sehr spannend. Den Apfelweinkeller hat man uns auch gezeigt. Empfehlenswert

Aufenthalt Mai 2017

 
 

Herzlich willkommen Daheim im Lorsbacher Thal

Erleben Sie die Vielfalt weltweiter Apfelwein-Kultur

 

Öffungszeiten

Täglich von: 12:00–24:00 Uhr

Sie erreichen uns

Tel: +49 (0) 61 09 50 77 60  Büro 11:00-16:00 Uhr
Tel: +49 (0) 69 61 64 59         Lokal 12:00-22:00 Uhr

Fax: +49 (0) 61 09 50 77 620
info@lorsbacher-thal.de

160

Sitzplätze

Innen

250

Sitzplätze

im Garten

+300

Apfelweine

aus der ganzen Welt

250 m²

Lokalfläche

Innenraum